Google Maps wird nicht blockiert

Google Maps wird nicht blockiert

Du bist hier:
Geschätzte Lesezeit: < 1 min
Mit dem kommenden Update 1.9 soll für Drittentwickler die Möglichkeit bestehen, Borlabs Cookie zu unterstützen, damit auch solche Google Maps Einbindungen möglich werden.

Die Blockierung des Google Maps Iframes gelingt eigentlich in fast allen Fällen. In letzter Zeit vermehren sich jedoch Probleme mit Plugins, die sich um die Einbindung von Google Maps kümmern und die Maps API statt des Iframes verwenden, u.a. das Plugin WP Google Maps-Pro. Dieses Plugin und einige weitere sind derzeit nicht mit der automatischen oder manuellen Blockierung kompatibel. Borlabs Cookie kann auch keine Kompatibilität herstellen, da das Problem bisher an der Einbindung der Maps-Plugins liegt.

War der Artikel hilfreich?
Nicht hilfreich 25
Aufrufe: 1397